Ein Rollenspielforum mit Steampunk Elementen.
 
StartseiteStartseite  Kalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Storyline

Nach unten 
AutorNachricht
Der Tüftler
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.07.16

BeitragThema: Die Storyline   Di Aug 30, 2016 6:23 pm

Zitat :




Storyline



Willkommen in der Stadt Freyhafen.

Freyhafen liegt in einer Welt, in der die Menschen aussterben, ersetzt durch aufrechtgehende Tiere, die ihre Kleidung tragen. Einer Welt, die durch einen bodenlosen Abgrund geteilt wird, und die wiederum durch dampfbetriebene Luftschiffe verbunden ist. Hier streiten sich Manajäger um ihre Beute, Bastler lassen ihre Erfindungen auf dich los, und Luftpiraten und Schmuggler liefern sich Verfolgungsjagden durch schmale Schluchten. Regiert wird unsere Welt von vielen Gilden, Häusern und Regierungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und zwischen deren Fronten man nicht geraten möchte. Aber alles ist besser, als sich mit den Purpuraugen zu infizieren, oder an die Monster des Nordens zu geraten, richtig?


Kurz und knapp:
- ein Forenrollenspiel mit Ortstrennung; bespielt wird eine Stadt und ihre Umgebung
- Genre: Fantasy, Retro-Futurismus/Steampunk, Postapokalyptisch
- freie Hintergrundgeschichte
- keine Mindestpostinglänge
- ungewöhnlicher Steckbrief
- 4 Völker
- viele Häuser/Gilden
- viele Orte
- ein Abgrund, der die Welt außeinander reißt
- Luftschiffe, die die Welt verbinden
- eine Prise Magie

es gibt hier keine:
- ...typischen Zauberer
- ...Engel, Werwölfe, Dämonen, wie man sie kennt
- ...übermächtigen Charaktere
- ...Einhörner. Nein. Keine Einhörner. Es tut mir leid.
- ...Laserschwerter. Auch das tut mir leid.
- ...Zulassungen von Buch/Film/Games-Charakteren
- ...(die Liste wird zum gegebenem Anlass ergänzt)





Mehr Details zum Forum



Die Welt heißt Averna. Bespielt wird aber nur eine Stadt namens Freyhafen. Sie ist umgeben von einer steppenartigen Ödnis, in der Steine, Ruinen und Wracks das Landschaftsbild auszeichnen.
Freyhafen ist eine sehr multikulturelle Stadt. Hier leben vier verschiedene Völker miteinander: Die Menschen (die in unserer Welt seltener werden), die Halblinge (das sind antropomorphe Tierwesen), die Glindi (so eine Art Kobolde oder Gnome) und die Vahlen (monströse menschenartige Monster). Außerdem intrigieren viele Häuser und Gilden mehr oder weniger öffentlich gegeneinander und versuchen ihren Einfluss auf Freyhafen auszuweiten. Das wahre Sagen hat aber "der Vorsteher". Er ist der Regent der Stadt und verfolgt die von ihm aufgestellten Gesetze mit eiserner Hand.
In den abgerisseneren Vierteln Freyhafens treiben Gangs ihr Unwesen. Es gibt einige zu Slums verkommene Arbeiterviertel und ein Bezirk ist aufgrund von Verseuchungsgefahr gänzlich abgesperrt. Aber die Stadt hat auch schöne Ecken, in denen sich Parks, Kaffeehäuser und Villen tummeln. Und nicht zu vergessen ist der riesige Lufthafen, in dem täglich hunderte von Luftschiffen kommen und gehen.  

Es gibt keine festgelegte Geschichte, der unsere Charaktere folgen müssen. Wir wollen ihre Schicksale frei gestaltbar machen. Es hängt also von dir und deinem Schreibpartner ab, was mit euren Charakteren geschieht. Seid kreativ und nutzt unsere Bibliothek um euch Anregungen und Ideen zu holen.
Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass der Bewegungsradius der Charaktere auch nicht auf die Stadt beschränkt ist. Was außerhalb der Stadtmauern geschieht, wird jedoch in einem abgesonderten, komprimierten Bereich geschrieben. Das soll einem die Möglichkeit bieten, auch Reisen mit den Luftschiffen lebendig werden zu lassen.

Mit unserem etwas ungewöhnlichen Steckbrief starten wir einen Versuch, deinem Charakter seine Geheimnisse zu lassen. Mitschreiber können nicht in jeden Bereich deines Steckbriefs einsehen.

Es ist in unserem Forum zudem jederzeit erlaubt, sich von seinem Schreibpartner loszuschreiben, wenn einem danach ist. Es ist auch erlaubt, seine Charaktere inaktiv zu stellen, um einen anderen Charakter auszuprobieren, oder um weniger Stellen zum schreiben zu haben.


Also dann...
Auf ins fröhliche Miteinander schreiben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freyhafen.forumieren.com
 
Die Storyline
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Steampunk Rpg :: Willkommen :: Erste Schritte-
Gehe zu: